GM pick up den Pickup

General Motors ruft weltweit fast 800.000 Pickups wegen Problemen mit der Servolenkung in die Werkstätten. Vor allem bei langsamen Wendemanövern könne die Servolenkung der Pkw mit offener Ladefläche zeitweise ausfallen, teilte der größte US-Autohersteller in Dokumenten mit, die gestern von der US-Verkehrssicherheitsbehörde veröffentlicht wurden.

Kommentar hinterlassen