Start Politik Gewählt

Gewählt

0

In Großbritannien hat die wichtigste Oppositionspartei Labour Keir Starmer zum neuen Parteichef ernannt. Er folgt Jeremy Corbyn, der nach der Niederlage bei der Parlamentswahl Mitte Dezember seinen Rückzug angekündigt hatte.

Starmer setzte sich in der Abstimmung am Samstag gegen die Corbyn-Vertraute Rebecca Long-Bailey und Lisa Nandy durch. Er war früher Chef der britischen Staatsanwaltschaft. Im Rennen um die Corbyn-Nachfolge hat er versucht, Corbyns linkes Lager für sich zu gewinnen, ohne gemäßigtere Mitglieder zu verschrecken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here