Geiselnahme endet unblutig

Eine spektakuläre Geiselnahme in der brasilianischen Hauptstadt Brasília ist am Montag unblutig zu Ende gegangen. Ein bewaffneter Mann hatte einen Hotelangestellten als Geisel genommen und offenbar mit Sprengstoff präparierte Weste gezwängt. Später gab der Täter auf. Er wurde festgenommen.

Kommentar hinterlassen