Gable Insurance AG-Untersagung

Die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein hat der Gable Insurance AG, mit Sitz in Bergstrasse 10, 9490 Vaduz, den Abschluss neuer Versicherungsverträge und die Übertragung von Vermögenswerten an mit ihr verbundene juristische und natürliche Personen mit 09.09.2016 untersagt.

Das Verbot des Abschlusses von neuen Versicherungsverträgen umfasst auch Erneuerungen und Verlängerungen.

Als Sonderbeauftragte zur Wahrung der Interessen der Versicherten wurde die PricewaterhouseCoopers AG, Birchstrasse 160, 8050 Zürich, Schweiz, eingesetzt.

Die Gable Insurance AG ist seit 2010 in den Versicherungszweigen 1, 2, 3, 7, 8, 9, 10, 13, 15 und 17 zum Dienstleistungsverkehr in Österreich angemeld

 

Kommentar hinterlassen