Führt RB Leipzig bereits Gespräche mit Fredi Bobic?

Published On: Sonntag, 28.05.2023By

Natürlich muss man jetzt bei RB Leipzig mit dem Abgang von Max Eberl nach München zum FC Bayern rechnen, denn der FC Bayern ist die eigentliche Liebe von Max Eberl. Das war immer sein Traum, dort einmal in der Verantwortung zu stehen. Jetzt könnte er die Chance haben, diese Position zu übernehmen. Natürlich wird ihm RB Leipzig ein Preisschild mit 20 Millionen Euro plus umhängen und Bayern wird die bezahlen, wenn man Eberl will.

In den letzten Tagen hört man immer einmal wieder das Gerücht, dass Fredi Bobic ein Thema bei RB Leipzig werden könnte, denn Bobic ist frei und über seinen Sachverstand in Sachen Fussball gibt es sicherlich keine 2 Meinungen. Zudem hatte Bobic ja seinen Job nach Berlin gewechselt, um näher bei der Familie zu sein. Leipzig-Berlin ist da sicherlich keine große Entfernung, die er überwinden müsste.

Bobic wäre sicherlich eine Alternative für Max Eberl, wenn dieser sich für den FC Bayern entscheiden würde. Für Leipzig schade, aber in diesem besonderen Fall, würde man Max Eberl sogar keine Steine in den Weg legen, nicht nur wegen der 20 Millionen Euro plus die dann in die RB Kasse kommen würden.

Heiße News an die Redaktion senden

Neueste Kommentare

Leave A Comment