Fortsetzung

Der Chef der Internationalen Atomenergieorganisation, Yukiya Amano, ist in der Nacht auf Montag  zu einer neuen Runde der Atomgespräche mit dem Iran in Teheran angekommen. Der Japaner Amano hatte die Einladung angenommen, nachdem die Gespräche über das umstrittene iranische Atomprogramm bei einem vorausgegangenen Treffen in Wien positiv verlaufen waren.

Kommentar hinterlassen