Folgen

Heftiger Monsunregen und massive Überschwemmungen in Pakistan und Indien haben mehr als 230 Menschen das Leben gekostet. Die meisten Opfer wurden unter einstürzenden Hausdächern begraben, bei Erdrutschen verschüttet oder durch Stromschläge getötet, wie die Behörden heute mitteilten.

Kommentar hinterlassen