Festnahmen in Russland

Weil sie eine Demonstration in der Nähe des Kreml geplant haben sollen, hat die Polizei in Moskau etwa 100 rechtsextreme Fußballhooligans festgenommen. Einige der auf dem Manesch- Platz in Gewahrsam genommenen Personen seien zudem bewaffnet gewesen.

Kommentar hinterlassen