Estag Capital AG-Hauptversammlung

Estag Capital AG Berlin

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung
Hiermit laden wir unsere Aktionäre zu der am

Donnerstag, dem 7. September 2017, um 14:00 Uhr,

in den Geschäftsräumen der Estag Capital AG, Neue Kreisstr. 23, 14109 Berlin,
stattfindenden ordentlichen Hauptversammlungein.

Tagesordnung:

1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Estag Capital AG für das Geschäftsjahr 2016 sowie des Berichts des Aufsichtsrats über das Geschäftsjahr 2016

2.

Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2016

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, zu beschließen:
Dem Vorstand wird für das Geschäftsjahr 2016 Entlastung erteilt.

3.

Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2016

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, zu beschließen:
Den Mitgliedern des Aufsichtsrats wird für das Geschäftsjahr 2016 Entlastung erteilt.

4.

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2017

Der Aufsichtsrat schlägt vor, zu beschließen:
Die Moses & Partner Revision und Treuhand GmbH, Karlsruhe, wird zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2017 gewählt.

Unterlagen

In den Geschäftsräumen der Estag Capital AG, Neue Kreisstraße 23, 14109 Berlin, können der Jahresabschluss der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2016 sowie der Bericht des Aufsichtsrats eingesehen werden. Diese Unterlagen werden auch in der Hauptversammlung zur Einsichtnahme der Aktionäre ausliegen. Auf Verlangen erhält jeder Aktionär unverzüglich und kostenlos eine Abschrift dieser Unterlagen.

Adresse für die Anmeldung, die Übersendung des Anteilsbesitznachweises und eventuelle Gegenanträge bzw. Wahlvorschläge

Wir geben folgende Adresse für die Anmeldung und die Übersendung des Anteilsbesitznachweises sowie für eventuelle Gegenanträge bzw. Wahlvorschläge an:

Estag Capital AG
Neue Kreisstraße 23
14109 Berlin
Telefax: +49 (0)30 80 69 09 13

Anträge und Wahlvorschläge von Aktionären

Anträge von Aktionären i. S. v. § 126 AktG oder Wahlvorschläge von Aktionären i. S. v. § 127 AktG müssen innerhalb der gesetzlichen Fristen an folgende Anschrift gerichtet werden:

Estag Capital AG
Neue Kreisstraße 23
14109 Berlin
Telefax: +49 (0)30 80 69 09 13

Freiwillige Hinweise zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts

Nach § 121 Abs. 3 Satz 1 und 2 AktG sind nichtbörsennotierte Gesellschaften in der Einberufung lediglich zur Angabe von Firma und Sitz der Gesellschaft, Zeit und Ort der Hauptversammlung und der Tagesordnung sowie o. g. Adressen verpflichtet.

Nachfolgende Hinweise erfolgen freiwillig, um den Aktionären die Teilnahme an der Hauptversammlung zu erleichtern.

Zur Teilnahme an der Versammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind diejenigen Aktionäre berechtigt, die sich rechtzeitig anmelden und ihre Berechtigung nachweisen.

Berlin, im Juli 2017

Estag Capital AG

Der Vorstand

Letzte im Unternehmensregister hinterlegte Bilanz des Unternehmens

Estag Capital AG

Berlin

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2014 bis zum 31.12.2014

BILANZ

AKTIVA

Euro

Gesamtjahr/Stand
Euro

Euro

Vorjahr
Euro

A. Anlagevermögen

4.347.332,00

4.402.461,00

B. Umlaufvermögen

242.250,65

272.223,41

C. Rechnungsabgrenzungsposten

D. Aktive latente Steuern

E. Aktiver Unterschiedsbetrag aus der Vermögensverrechnung

Summe Aktiva

4.589.582,65

4.674.684,41

PASSIVA

Euro

Gesamtjahr/Stand
Euro

Euro

Vorjahr
Euro

A. Eigenkapital

2.654.906,60

3.049.634,70

B. Rückstellungen

2.000,00

2.000,00

C. Verbindlichkeiten

1.932.676,05

1.623.049,71

D. Rechnungsabgrenzungsposten

E. Passive latente Steuern

Summe Passiva

4.589.582,65

4.674.684,41

Es bestehen keine Verbindlichkeiten aus der Begebung und Übertragung von Wechseln, aus Bürgschaften, aus Gewährleistungsverträgen sowie Haftungsverhältnisse aus der Bestellung von Sicherheiten für fremde Verbindlichkeiten.

Vorschüsse und Kredite wurden Mitgliedern der Geschäftsleitung nicht gewährt. Es wurden zugunsten dieser Personen keine Haftungsverhältnisse eingegangen.

 

Berlin, den 30. Juni 2015

gez. Dr. K. Horvath

Die Feststellung bzw. Billigung des Jahresabschlusses erfolgte am: 15.08.2015

Kommentar hinterlassen