Erschossen

Ein Mann hat in einem Krankenhaus im US-Bundesstaat Florida offenbar wahllos um sich geschossen und zwei Menschen getötet. Die Opfer seien eine ältere Patientin und eine Angestellte der Klinik, teilte die Polizei in Titusville mit. Die Tat ereignete sich gestern in der Früh im dritten Stockwerk des Krankenhauses. Über das Tatmotiv gebe es noch keine Erkenntnisse.

Kommentar hinterlassen