Eröffnung des Insolvenzverfahrens: MS „Hanna“ Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. Reederei KG

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der MS „Hanna“ Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. Reederei KG, Boschstr. 15, 49733 Haren (AG Osnabrück, HRA 121157), vertr. d.: 1. Verwaltung MS „Hanna“ GmbH, Boschstr. 15, 49733 Haren, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Traude Schöning, Deichort 20, 49716 Meppen, (Gesellschafterin), 1.2. Josef Schöning, Boschstr. 15, 49733 Haren, (Geschäftsführer) ist am 22.09.2014  um  13:00 Uhr die vorläufige Verwaltung des Vermögens  der Schuldnerin angeordnet worden. Verfügungen der Schuldnerin  sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Andreas Sontopski, Gnoiener Platz 10, 48493 Wettringen, Tel.: 02557-93840, Fax: 02557-938450 bestellt worden. Der komplette Beschluss einschließlich der Rechtsmittelbelehrung kann auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts – Insolvenzgericht –  Meppen eingesehen werden. mtsgericht Meppen

 

Kommentar hinterlassen