Ende einer Ära

Wolfgang Schäuble (CDU) hat am Montag seinen letzten Auftritt als Finanzminister auf europäischem Parkett absolviert. Er scheidet aus dem Amt, weil er im Oktober zum nächsten Bundestagspräsidenten in Berlin gewählt werden soll. Sein Abgang ist ein Schnitt in der Euro-Gruppe. Wie kaum ein anderer hat er als strenger Sparmeister die europäische Finanzpolitik bestimmt – vor allem in der Griechenland-Krise.

Eine Antwort

  1. Stefan Meisinger 10. Oktober 2017

Kommentar hinterlassen