Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz EM Global Service AG – Vorsicht der Sitz der Gesellschaft ist in...

EM Global Service AG – Vorsicht der Sitz der Gesellschaft ist in Liechtenstein

0

Insbesondere für das Thema „Gold“ wirbt das Unternehmen mit Sitz in Liechtenstein: „Auf Grund seiner Farbe, seines Glanzes und seiner Seltenheit wird Gold schon seit jeher geschätzt. Auch heute hat es von seiner Faszination nichts eingebüßt. Gefragt ist Gold besonders als Wertanlage in Form von Münzen, Barren und Schmuck.

Seiner physikalischen Eigenschaften wegen hat es auch in Medizin, Elektronik und IT-Branche einen festen Platz. Geldwirtschaftlich gesehen ist physisches Gold ein liquider Sachwert und somit ein sicherer Schutz gegen Inflation. Gold ist nicht an ein Zahlungsversprechen einer Bank oder einer Regierung gebunden.

Anders als Geld lässt es sich nicht einfach per Zentralbankbeschluss vermehren, was im Rahmen der Finanzkrise in dramatischer Weise geschieht. Im Gegenteil: Da die Vorkommen begrenzt sind, wird die Gewinnung von Gold immer aufwendiger. Auf der anderen Seite steigt die Nachfrage permanent an. Auch deshalb gehen Experten von einem langfristig steigenden Goldpreis aus.“

Klar, das hört sich verkäuferisch gut an, aber uns missfällt schon alleine das Problem mit dem Sitz des Unternehmens im Fürstentum Liechtenstein. Denn wenn Sie als Kunde ein juristisches Problem mit dem Unternehmen haben, dann müssten sie den Prozess wohl in Liechtenstein führen. Ein Prozess, der teuer werden kann, damit Sie zu ihrem Recht kommen.

Gerne hätten wir auf der Webseite mehr erfahren, aber das ist aus den Werbeaussagen, die man zur Kenntnis nimmt, leider unmöglich. Traut man sich nicht? Sind die Kosten gegenüber dem Wettbewerb zu hoch? Alles reine Spekulation, aber lesen wir die Webseite einfach einmal wie ein normaler User, der darauf klickt.

Was man erfährt, sind nachfolgende Aussagen:

  • Absolut sichere Lagerung in Hochsicherheitstresoranlage
  • Ankauf nur von zertifizierten Scheideanstalten nach dem London Good Delivery Standard
  • Kontrolle der Lagerung durch Treuhänder (6-Augen Prinzip)
  • Jährlicher Prüfbericht durch unabhängigen Wirtschaftsprüfer (zugelassen durch die Liechtensteinische Finanzmarktaufsicht Art. 21 WPRG)
  • Der Transport zu Ihnen ist versichert
  • Ihre Bestände sind gegen Diebstahl versichert
  • Alle Edelmetalle werden physisch erworben und verwahrt. Die Edelmetalle werden in einer Hochsicherheitstresoranlage eines schweizerischen oder liechtensteinischen Sicherheitsunternehmens gelagert.

Aber mit Verlaub, das sind tolle Werbeaussagen mehr nicht. Nichts davon ist auf Ihrer Webseite auch dokumentiert. Jeden dieser Punkte, soweit möglich, einfach durch Dokumente nachzuweisen, das hätte doch eine ganz andere Wertigkeit. Darüber sollten Sie mal nachdenken in Ihrem Unternehmen. Werbung kann jeder – Nachweise erbringen, da scheitern dann so manche! Sie auch?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here