Ehrung

Der Sänger Smokey Robinson (76) wird mit dem Gershwin-Preis der US-Nationalbibliothek geehrt. Robinson sei „eine musikalische Legende“, sagte Bibliotheksleiter David Mao. „Seine mächtigen Melodien sind Kunstwerke – beständig, bedeutsam und wirkungsvoll“, hieß es über die Motown-Ikone. Die Auszeichnung soll dem Musiker im November in Washington verliehen werden.

Kommentar hinterlassen