DVS Deutscher Verbraucherschutzring – nur ein Verein zum einsammeln von Mandaten für einen Rechtsanwalt?

Diese Frage wurde uns in den letzten Tagen desöfteren gestellt. Der DVS betreibt seit Jahren öffentliche Werbung für seine Dienstleistungen. Zugegeben mit einem gut gewählten Namen. Trotzdem ist das auch für uns ein Verein, den man sicherlich mit größter Vorsicht geniessen muss. User berichten, dass man bei rechtlichen Fragen sehr schnell auf eine Kanzlei PWB aus Jena verweisen würde. Genau dies, wenn diese Hinweise stimmen, wäre ja dann eine Bestätigung der in der Überschrift gestellten Frage. Also, auch wenn so was GUT klingendes im Namen steht, Augen auf, ob die auch nicht nur Ihr Geld wollen. So mancher Anlegerschützer hat sich in der Vergangenheit schon als Gebührenabzocker erwiesen.

http://www.strube-fandel.de/aktuelles/125-zeit-online-v-21-oktober-2010-warnung-vor-dubiosen-methoden-bei-der-mandatswerbung.html

http://www.suedwestrentaplus.de/fileadmin/user_upload/ANLEGERSCHUTZ/Suedwest_Finanz_Vermittlung_-_Stellungnahme_zu_DVS-Rundschreiben.pdf

Kommentar hinterlassen