Start Allgemeines Dramatisch

Dramatisch

0

Da kann man nur hoffen, das das bald geklärt werden kann. Wobei man sagen muss, das Neuseeland ein gutes Gesundheitssystem hat, aber es düfte wohl schwierig werden diese Menschen alle unterzubringen, die jetzt in Neuseeland festsitzen.

Auf Neuseeland sitzen weiter tausende Ausländer fest, darunter 12.000 Deutsche. Die Regierung in Wellington setzte die geplanten Rückhol-Flüge erneut aus. Ursprünglich sollten sie morgen anlaufen.

Die deutsche Botschaft teilte mit, man wisse nicht, wann wieder geflogen werde. Der Stopp werde wohl noch einige Tage dauern. Neuseeland ist das Land, in dem noch die meisten deutschen Urlauber festsitzen. Dort harren auch Reisende von den Südsee-Inseln aus, die wieder nach Deutschland wollen. Bislang gelang nur ein Rückholflug am vergangenen Sonnabend.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here