Dolphin Capital -viele überschuldete Projektgesellschaften

Das haben wir in den letzten Wochen herausgefunden und dem Unternehmen eine Anfrage geschickt. Darauf reagierte dann Rechtsanwalt Boris Hofmann aus Karlsruhe mit einem Terminvorschlag. Diesen Termin haben wir dann gemeinsam mit unserem Rechtsanwalt, Mike Rasch von der Kanzlei Linnemann in Dresden, in Hannover wahrgenommen. Das hörte sich auch alles gut und erklärlich an. Trotzdem bleib aus unserer Sicht ein deutliches Risiko durch die wirtschaftlich stark belasteten Bilanzen der einzelnen Projektgesellschaften, für die Anleger. Hier hatte man uns zugesagt „das über eine Patronatserklärung von Charles Smethurst zu bereinigen. Nun haben wir diese Zeit verstreichen lassen, und leider wurden die Zusagen nicht eingehalten. Zusätzlich bekamen wir auch keine Antwort auf eine von an den Rechtsanwalt der Dolphin Capital gerichteten E-Mail. Nun haben wir uns entschieden unsere gesamten Rechercheergebnisse zu dem Unternehmen in der nächsten Woche zu veröffentlichen. Unter den jetzigen Gesichtspunkten von über 20 wirtschaftlich negativ dastehenden  Unternehmen kann man Niemand empfehlen hier ein Geschäft mit dem Erwerb einer Wohnung zu tätigen.

Mit beteiligt am Verkauf der Wohnungen ist Gerhard Tausch von der SFG Immobiliengruppe aus Stuttgart. Auch Gerhard Tausch war an dem Gespräch in Hannover beteiligt.

Kommentar hinterlassen