Die Gefahr ist groß bei Immobilienanleihen das das daneben geht- Wir sagen Ihnen warum!

In den letzten zwei Jahren sind einige Immobilienanleihen mit einem Volumen im zweistelligen Millionenbereich auf den Markt gekommen. Es handelt sich hierbei sämtlich um Anlegergelder, mit denen die Unternehmen arbeiten, was zur Anheizung der Immobilienpreise beigetragen hat. Heute prognostizieren viele Experten bereits das Entstehen einer Immobilienblase in Deutschland.

Dazu gehören wir auch, so Thomas Bremer. Immobilien werden zu einem weit überhöhten Preis angekauft, weil Angebot und Nachfrage den Preis eines Produktes letztlich bestimmen. Derzeit wird aus unserer Sicht mit Immobilien gezockt. Das ist ja auch ganz einfach, denn es ist ja nicht das eigene Geld, welches die Vorstände so mancher AG da auf’s Spiel setzen, es ist das Geld der Anleger.

Nahezu alle Anleihen müssen aber irgendwann einmal zurückbezahlt werden, und wir garantieren Ihnen, da wird so manche Gesellschaft ins Straucheln kommen und bei den Anlegern betteln, dass man die Laufzeit zu schlechteren Bedingungen bitte verlängern möge. Dramatisch kann es werden, wenn man dann eine Neubewertung der eigenen Immobilienbestände vornehmen muss und klar wird, dass man da erheblichen Abschreibungsbedarf hat. Da könnte so manche Gesellschaft ins Trudeln geraten, so manche AG dann eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen müssen.

Die Immobilienpreise kennen derzeit nur eine Richtung, nach oben. Von einer seriösen Rendite ist an manchen Standorten schon gar nicht mehr die Rede. Diese tendiert hier gegen 0%. Gewinn ist nur noch über eine zukünftig zu erwartende Preissteigerung der Immobilie möglich; wenn die nicht kommt, haben sie ein Problem.

Wir können derzeit keinem Anleger raten, sein Geld in Immobilien zu investieren, wenn Sie sich nicht der Gefahr großer finanzieller Verluste in der Zukunft aussetzen wollen.

Investieren Sie in physisches Gold und Silber als Alternative zur Immobilie. Gold bringt aber keine Zinsen. Jetzt muss man feststellen, dass Immobilien das an so manchem Standort auch nicht mehr tun. Da ist Gold dann die bessere Alternative.

Kommentar hinterlassen