Der Unterschied zwischen mein und Dein- Kapitalanlagebetrüger

Der Begriff „ehrlich“ fehlt im Wortschatz so manchen Initiators ganz einfach. Da fehlt eine Seite im Wörterbuch bei diesen Damen und Herren. Einige davon kennen wir. Die haben mittlerweile das Weite gesucht, wobei man wohl „Dubai“ sagen muss. Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist ein Paradies für Kapitalanlagebetrüger. Dort können sich die Damen und Herren frei bewegen und feudal leben mit geklauten Anlegergeldern. Ist das Geld alle, dann werden die irgendwann zurückkommen. Da wir das nun in den letzten Jahren mitbekommen haben, wollen wir eine eigene Seite in Dubai erstellen und die Geschichte dieser Menschen erzählen. Diese wird im Februar Online gehen. Es ist möglich, dass dann das ruhige Leben in Dubai vorbei sein könnte.Manche werden aber auch vom Erfolg ihres Geschäftsmodelles einfach überrollt. Sie schwimmen quasi in Geld, so viel Geld wie ihnen noch niemals zur Verfügung stand, und der Geldfluss hört gar nicht auf. In diesem Moment schaltet dann bei vielen der Verstand ab und das Leben beginnt mit all dem Geld, was man ihnen zur Verfügung stellt. Es gibt eben im Renditeland keinen Merlin, keinen der zaubern kann. Für einen bestimmten Betrag mag das noch gehen. Und dann ist so viel Geld auf dem Konto, dass man dafür eben die Renditen nicht mehr erwirtschaften kann. Doch dann ist es schon zu spät und wer mag einem süßen Leben adieu sagen?

Kommentar hinterlassen