Start Sport Der FC Bayern eine Nummer zu groß für Julian Nagelsmann

Der FC Bayern eine Nummer zu groß für Julian Nagelsmann

0

Vom gefeierten Trainer Newcomer zum gefeuerten Trainer Newcomer, so kann man vielleicht bald die Geschichte des Julian Nagelsmann beim FC Bayern beschreiben.

Julian Nagelsmann ist der meistüberschätzte Trainer der Bundesliga, denn mal ehrlich was hat Julian Nagelsmann dann bis jetzt erreicht? Einen zählbaren Titel als Deutscher Meister, das reicht auf Dauer nicht beim FC Bayern, um bleiben zu können.

Nun gibt es beim FC Bayern derzeit eine Ergebniskrise, und den schlechtesten Saisonstart seit Jahren. Das bringt natürlich den Trainer unter Druck, denn die Liga ist für den FC Bayern wichtig, nicht nur Pokal oder Champions League. Nun hat Nagelsmann 2 Spiele Zeit das Thema „Ergebniskrise“ abzustellen, wie man hört. Gegner sind ausgerechnet Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund.

Wie man aus Bayern Kreisen hören kann, sind die Spieler mit Trainer Julian Nagelsmann absolut nicht zufrieden, üben intern bereits Kritik am Trainer. Auch das sicherlich kein gutes Zeichen. Wer wäre eine Alternative als Trainer? Natürlich Thomas Tuchel, Ex-Trainer von PSG und Chelsea, aber auch Trainer der Titel vorweisen kann, sogar einen Champions League Titel. Stimmen die Gerüchte dann sollen „Altvordere des FC Bayern“ bereits mit dem Management von Tuchel aufgenommen haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here