Debi Select- gibt es eine Finale Lösung?

Nach unbestätigten Gerüchten soll es eine finale Lösung für Debi Select Anleger geben. Diese besagt das die Anleger der Debi Select Fonds sämtliche Ausschüttungen behalten können und zusätzlich 40% ihrer Einlage zurückbekommen. Das allerdings über einen Zeitraum von 4 Jahren verteilt. Es wäre ein sehr gutes Ergebnis was die Rechtsanwälte, unter Führung der Kanzlei Klumpe, da hinbekommen hätten Nimmt man die Ausschüttungen hinzu, dann dürften die Quoten d er einzelnen Anleger von 40 bis knapp 70% gehen bezogen auf das von ihnen eingezahlte Geld. Wer weniger bekommt sind leider die Anleger, die Mandantenfänger beauftragt haben und nun von dem Geld noch das teure Anwaltshonorar abziehen müssen. Nun, jedem das was ihm zusteht.

9 Kommentare

  1. kritischer geist 26. August 2014
  2. kritischer geist 26. August 2014
  3. Mitdenkender 26. August 2014
  4. kritischer geist 26. August 2014
  5. Anlegerhinhalter 12. März 2014
  6. sailer 18. Februar 2014
  7. Anlegerhinhalter 17. Februar 2014
  8. auchdebivermittlerr 14. Februar 2014

Kommentar hinterlassen