23. März 2017

Select your Top Menu from wp menus

Das lächerliche Strafmaßangebot des DFB an Borussia Dortmund

Natürlich hört sich das drastisch an, was der DFB an Strafe nach Dortmund mitgeteilt hat, aber mal ehrlich: Dortmund wird die Sektkorken knallen lassen, denn das ist eine Strafe, die man problemlos akzeptieren kann. Zumal die Fans im Fan-Block der Borussia doch eine Dauerkarte haben. Was also verliert Dortmund da überhaupt? Und seien wir mal ehrlich: Die 100.000 Euro, wem tun die weh? Doch nicht einem Verein wie Borussia Dortmund. Es ist ein ärgerlicher Betrag, mehr aber auch nicht. Dortmund wird zur Tagesordnung übergehen………..und Joachim Watzke wird sich denken: „Alles Gut, mir ist ja nichts passiert“.

Relevante Beiträge

2 Kommentare

  1. derPrüfer

    Liebe Redaktion, verraten Sie uns doch bitte das Ihnen angemessen erscheinende Strafmaß für den BVB? Und bitte bedenken Sie dabei, dass diese Strafen dann natürlich auch für andere Vereine gelten müssen. Denn ähnliche Vorfälle wird es nach meiner Meinung in Zukunft sicher geben!

    Anmerkung der Redaktion:
    Ein Geisterspiel vor leeren Rängen, und natürlich muss das auch für andre Vereine gelten, wenn dort das Gleiche passiert. Strafen machen nur Sinn, wenn die weh tun. Die Strafe, woie jetzt ind er Diskussion, tur Dortmund nun wirklich nicht weh.

    Antworten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.