CSU

Die bayerische CSU fordert eine Intensivierung der in der Flüchtlingskrise verhängten Grenzkontrollen zu Österreich. Um das zu erreichen, will die CSU sogar die angedrohte Verfassungsklage wegen des Flüchtlingsstroms zurückziehen, hieß es gestern in München. Innenminister Thomas De Maiziere wollte die Grenzkontrollen bereits Mitte Mai aufheben.De Maiziere musste seine Pläne nach CSU-Protesten zurückziehen. Nun fordert die bayerische Regionalpartei, dass die Kontrollen zumindest bis Jahresende verlängert und sogar ausgeweitet werden. Ein Ende der Grenzkontrollen bereits im Mai will die CSU keinesfalls akzeptieren

Kommentar hinterlassen