Start Allgemeines Corona Desaster USA

Corona Desaster USA

0

In den USA sind vergleichsweise niedrige Zahlen an Coronavirus-Neuinfektionen gemeldet worden – örtliche Behörden und Medien warnen allerdings vor möglichen Verzerrungen. Binnen 24 Stunden gab es etwa 52.800 bekannte Neuinfektionen und knapp 1.400 Tote, wie heute aus Zahlen der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore hervorging.

Sieben Tage zuvor verzeichnete das Land mit seinen rund 330 Millionen Einwohnern und Einwohnerinnen noch rund 71.000 neue Fälle und rund 1.400 Todesfälle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here