Convisum Treuhand AG- Insolvent! Was passiert jetzt mit der Anleihe? Millionen Pleite?

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Convisum Treuhand AG, Kruppstraße 134, 60388 Frankfurt am Main, ist am 03.02.2016 um 14:45 Uhr gegen die Antragsgegnerin ein allgemeines Verfügungsverbot erlassen sowie die vorläufige Verwaltung angeordnet worden. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Prof. Dr. Jan Roth, Stephanstraße 3, 60313 Frankfurt am Main, Tel.: 069/209739-0, Fax: 069/20973929 bestellt worden.In der Werbung des Unternehmens auf seiner Webseize heißt es noch jetzt dazu:

Zur Finanzierung der einzelnen Projekte wurden bereits Gespräche mit Fondsgesellschaften, Versicherungen und Vertriebsgruppen geführt. In allen Fällen stießen unsere Planungen und Projekte auf breite Zustimmung. Ebenfalls haben wir Genussscheine mit unterschiedlichen Zinssätzen und Laufzeiten aufgelegt, um diese einer begrenzten Zahl von Anlegern anzubieten. Es ist, auf Anfrage, auch möglich direkte Beteiligungen an den einzelnen Projektgesellschaften zu erwerben.

Aktien

Angesichts der weltweiten wirtschaftlichen Krisensituation kommt für den Anleger der Investition in zukunftsorientierte Unternehmen eine immer größer werdende Bedeutung zu.

Deshalb wird die Firma Convisum Treuhand AG in begrenztem Umfange auch Aktien aus dem eigenen Bestand an interessierte Anleger abgeben.

Unsere Anleihe

Seit Juli 2013 ist die Firma Convisum Treuhand AG an der Wiener Börse mit einer Unternehmensanleihe

– WKN A1HMND / ISIN CH0216544061 –

gelistet. Diese Anleihe hat eine Laufzeit von 5 Jahren und wird jährlich mit 6,82 % verzinst;
die Anleihe ist handelbar, so dass das Papier über die Börse gekauft oder wieder verkauft werden kann.

Spannend ist nun, was mit der Schweizer Muttergesellschaft passiert.

 

13 Kommentare

  1. Alia 28. März 2017
    • Michael 24. Juni 2017
      • Volker 13. Dezember 2017
        • marquardt 1. April 2018
        • Michael 6. Mai 2018
        • Michael Gross 22. Juni 2018
          • Michael Gross 24. Juni 2018
  2. Steffan Zisch 16. März 2017
    • Alia 27. März 2017
  3. Gottlieb W. Flick 7. März 2016
  4. marquardt 5. März 2016
    • Steffan Zisch 16. März 2017

Kommentar hinterlassen