Busunglück in Thailand

Beim Zusammenstoß eines Schulbusses mit einem Lastwagen in Thailand sind 15 Menschen ums Leben gekommen, darunter 13 Kinder. Mehr als 30 Menschen seien bei dem Unfall in der Früh in Prachinburi im Osten des Landes verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der Doppeldeckerbus stieß demnach mit einem Schwerlaster zusammen, als er die zehn bis 14 Jahre alten Kinder ans Meer brachte.

Kommentar hinterlassen