Start Meine Meinung Bilanzen Bilanziell überschuldet: Immoteam Gesellschaft für Wohnprojekte mbH

Bilanziell überschuldet: Immoteam Gesellschaft für Wohnprojekte mbH

0

Ja, ganz klar, denn die Überschrift ergibt sich aus der unten abgebildeten Bilanz des Unternehmens.

Immoteam Gesellschaft für Wohnprojekte mbH

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2020 bis zum 31.12.2020

Bilanz

Aktiva

31.12.2020
EUR
31.12.2019
EUR
A. Anlagevermögen 159.565,00 16.162,00
I. Sachanlagen 159.565,00 16.162,00
B. Umlaufvermögen 472.006,46 476.016,95
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 467.500,75 454.284,28
II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 4.505,71 21.732,67
C. Rechnungsabgrenzungsposten 23.782,27 3.829,95
D. nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 270.362,04 0,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 925.715,77 496.008,90

Passiva

31.12.2020
EUR
31.12.2019
EUR
A. Eigenkapital 0,00 177.716,07
I. gezeichnetes Kapital 25.000,00 25.000,00
II. Gewinnvortrag 152.716,07 0,00
III. Jahresfehlbetrag 448.078,11 0,00
IV. Bilanzgewinn /​ Bilanzverlust 0,00 152.716,07
V. nicht gedeckter Fehlbetrag 270.362,04 0,00
B. Rückstellungen 55.285,57 91.467,27
C. Verbindlichkeiten 870.430,20 226.825,56
Bilanzsumme, Summe Passiva 925.715,77 496.008,90

Anhang

der Immoteam Gesellschaft für Wohnprojekte mbH, Hamburg,

für das Geschäftsjahr 2020

Identifikation der Gesellschaft gemäß § 264 Abs. 1a HGB

Immoteam Gesellschaft für Wohnprojekte mbH
Hamburg
Amtsgericht Hamburg
Registernummer: 146669

A. Rechnungslegungsgrundsätze

Darstellung, Gliederung, Ansatz und Bewertung des Jahresabschlusses entsprechen den Vorjahresgrundsätzen.

Die Gewinn- und Verlustrechnung ist nach dem Gesamtkostenverfahren aufgestellt.

Das Sachanlagevermögen ist mit den aktivierungspflichtigen Anschaffungs-/​Herstell- ungs­kosten angesetzt und, soweit abnutzbar, um planmäßige Abschreibungen vermindert. Die betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauern liegen hierbei zwischen drei und 30 Jahren. Zugänge werden ausschließlich nach der linearen Methode abgeschrieben. Abnutzbare bewegliche geringwertige Anlagegüter mit Anschaffungskosten über EUR 250,00 bis EUR 1.000,00 werden analog § 6 Abs. 2a EStG in einen Sammelposten eingestellt und linear über einen Zeitraum von fünf Jahren abgeschrieben.

Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände werden zu Nennwerten angesetzt. Alle erkennbaren Einzelrisiken werden bei der Bewertung berücksichtigt.

Die sonstigen Rückstellungen berücksichtigen alle erkennbaren Risiken und ungewissen Verpflichtungen und sind in Höhe des nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung notwendigen Erfüllungsbetrages bewertet. Zukünftige Preis- und Kostensteigerungen werden berücksichtigt, sofern ausreichend objektive Hinweise für deren Eintritt vorliegen.

Die Verbindlichkeiten werden zum Erfüllungsbetrag bilanziert.

B. Erläuterungen zur Bilanz

I. Bilanz

1. Anlagevermögen

Die gesondert dargestellte Entwicklung des Anlagevermögens gemäß § 284 Abs. 3 HGB ist integraler Bestandteil des Anhangs.

2. Flüssige Mittel

Der Posten enthält die Guthaben bei Kreditinstituten.

3. Eigenkapital

Das gezeichnete Stammkapital ist in voller Höhe eingezahlt.

4. Sonstige Rückstellungen

Die sonstigen Rückstellungen beinhalten im Wesentlichen Rückstellungen für Verpflichtungen aus Abschluss und Prüfung (TEUR 6).

5. Verbindlichkeiten

Die Verbindlichkeiten haben folgende Restlaufzeiten:

Insgesamt davon
bis über 1 über
1 Jahr bis 5 Jahre 5 Jahre
TEUR TEUR TEUR TEUR
1. Verbindlichkeiten gegen-
über Kreditinstituten 110 30 80 0
(i. V.) (73) (25) (48) (0)
2. Erhaltene Anzahlungen
auf Bestellungen 0 0 0 0
(i. V.) (7) (7) (0) (0)
3. Verbindlichkeiten aus
Lieferungen u. Leistungen 443 443 0 0
(i. V.) (133) (133) (0) (0)
4. Sonstige Verbindlichkeiten 318 187 131 0
(i. V.) (13) (13) (0) (0)
Summe 8 71 6 60 211 0
(i. V.) (227) (178) (49) (0)

Für die Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen bestehen branchenübliche Eigentumsvorbehalte an den gelieferten Gegenständen.

In den sonstigen Verbindlichkeiten sind mit TEUR 148 (Vj. TEUR 0) Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern enthalten. Des Weiteren werden in den sonstigen Verbindlichkeiten Verbindlichkeiten aus Steuern von TEUR 52 (Vj. TEUR 13) und Verbindlichkeiten im Rahmen der sozialen Sicherheit von TEUR 22 (Vj. TEUR 0) ausgewiesen.

C. Sonstige Angaben

1. Personal

Die durchschnittliche Zahl der während des Geschäftsjahrs beschäftigten Arbeitnehmer beträgt: 12 Arbeitnehmer.

2. Organe der Gesellschaft

Geschäftsführer ist:

Sven Morawa, Hamburg

Hamburg, 28. Februar 2022

Immoteam Gesellschaft für Wohnprojekte mbH
– Geschäftsführung –

                                                      Sven Morawa

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 02.03.2022 festgestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here