Start Story Bilanzen Bilanziell überschuldet: isarlend GmbH

Bilanziell überschuldet: isarlend GmbH

0

Das Unternehmen bietet laut der eigenen Webseite sogenannte Warenfinanzierung an.

Zitat:

Was genau ist eine Warenfinanzierung?

Eine Warenfinanzierung wird gewährt, um die Bezahlung des Wareneinkaufs durchführen zu können. Dazu gehört zum einen der Kauf auf Ziel, sprich die Bezahlung an den Lieferanten erfolgt erst zu einem späteren Zeitpunkt. Allerdings ist das nicht immer möglich oder die Zeitspanne zu gering, da der Verkauf mehr Zeit in Anspruch nimmt und die Erlöse erst später auf dem Bankkonto eingehen. Warenkredite können deshalb auch von anderen Unternehmen ausgegeben werden, um Zahlungsengpässe zu vermeiden.

Wie genau sieht eine Warenfinanzierung mit fulfin aus?

fulfin bietet mit seinen flexiblen Finanzierungslösungen die Möglichkeit das Betriebskapital aufzustocken, sodass eine dauerhafte Liquidität sicher gestellt werden kann. Durch ausreichendes Kapital kann der Wareneinkauf sorgenfrei getätigt werden und Liquiditätsprobleme werden umgangen. Durch einen unkomplizierten und schnellen Antragsprozess und maßgeschneiderte Angebote bei fulfin kann sich auf das wirklich wichtige konzentriert werden und das Wachstum beschleunigt werden.

Zitat Ende
Natürlich haben wir uns dieses Unternehmen dann auch einmal im Unternehmensregister angeschaut, denn um solche Warenvorfinanzierungen zu stemmen braucht man ja möglicherweise viel Kapital.
Da waren wir dann aber überrascht, dass das Unternehmen eine Bilanz hinterlegt hat, aus der eben das hervorgeht, was wir in der Überschrift über diese Bilanz und das Unternehmen ausgesagt haben.
Möglicherweise sieht die Folgebilanz ja dann aber besser aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here