Bewegung

Ein Jahr vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich hat Wirtschaftsminister Emmanuel Macron die Gründung einer neuen politischen Bewegung angekündigt. „Ich habe mir Zeit genommen, überlegt, konsultiert, ich habe teilhaben lassen und entschieden, dass wir eine neue politische Bewegung gründen werden, das heißt eine, die nicht rechts, nicht links sein wird“.Diese neue Bewegung solle angesichts der Blockade der Gesellschaft für eine neue Dynamik sorgen, es sei der Versuch, „voranzukommen“, sagte Macron. Die Bewegung solle daher den Namen „En marche“ (in Bewegung, in Gang) tragen.

Kommentar hinterlassen