Start Politik Bundespolitik Bekanntmachung über die Aufforderung zur Meldung beim Bundesamt für zentrale Dienste und...

Bekanntmachung über die Aufforderung zur Meldung beim Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen nach § 10 Absatz 1 Satz 1 Nummer 7 des Entschädigungsgesetzes und § 15 des Grundbuchbereinigungsgesetzes

0

Bundesamt
für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen

Bekanntmachung
über die Aufforderung zur Meldung
beim Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen
nach § 10 Absatz 1 Satz 1 Nummer 7 des Entschädigungsgesetzes
und § 15 des Grundbuchbereinigungsgesetzes

Vom 30. Juni 2022

Bei den nachstehend aufgelisteten, in der DDR staatlich verwalteten, aber nicht enteigneten Vermögenswerten konnten die Eigentümer nicht ermittelt werden. Die Berechtigten bzw. ihre Rechtsnachfolger werden hiermit aufgefordert, sich innerhalb der angegebenen Frist – 25. Juli 2023 – beim Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen Dienstsitz Gera, Comeniusstraße 4, 07546 Gera, E-Mail: poststelle.g@badv.bund.de, Telefon: 0 30 18 70 30-28 55, Telefax: 0 30 18 70 30-28 88, zu melden. Nach Ablauf der genannten Frist werden die Berechtigten mit ihren Ansprüchen und Rechten ausgeschlossen. Dazu erlässt das Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen Ausschlussbescheide. Die Bescheide werden öffentlich zugestellt. Auf die öffentliche Zustellung wird § 5 der Hypothekenablöseverordnung entsprechend angewendet. Die bestandskräftigen Ausschlussbescheide haben die Wirkung von Ausschlussurteilen.

Aufgebotsverfahren sind eingeleitet worden für folgende Vermögenswerte:

I.
Grundstücke in- und ausländischer Berechtigter einschließlich vorhandener Grundstückskonten
II.
Erlöse aus der Veräußerung von Grundstücken in- und ausländischer Berechtigter einschließlich vorhandener Grundstückskonten

Berechtigte, die sich beim Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen melden, werden gebeten, das entsprechende Aktenzeichen (Az./​Gz.) anzugeben.

Soweit nachfolgend bei Grundbüchern (GB) nur eine Bezeichnung angegeben ist, unterscheidet sich die heutige Grundbuchbezeichnung nicht von der zum Zeitpunkt der Anordnung der staatlichen Verwaltung. Die Grundstücke werden, soweit bekannt, unter Angabe von Band (Bd.) und Blatt (Bl.) des Grundbuchs sowie der Flur (Fl.) und der Flurstücks-Nummer (Flst.) aufgeführt.

Es wird darauf hingewiesen, dass in den Gliederungsabschnitten I und II auch der gesetzliche Vertreter (gesetzl. Vertr.) des Eigentümers bzw. der Nachlasspfleger (Nachlpfl.) benannt wird.

Gera, den 30. Juni 2022

Bundesamt
für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen

Im Auftrag
Baron

Anlage

I. Grundstücke einschließlich vorhandener Grundstückskonten

Braune, Hildegard Klara Margarete geb. Czerwinski, siehe unter Hofmann, Gertrud Helene Maria geb. Ebert

Ebert, Erich Alexander, siehe unter Hofmann, Gertrud Helene Maria geb. Ebert

Gawenat, Gustav; 14822 Borkwalde, Busendorfer Weg 10, GB (alt) Kanin, Bd. 8, Bl. 264, Fl. 1, Flst. 455/​12, GB (neu) Borkwalde, Bl. 176, Fl. 1, Flst. 202, gesetzl. Vertr.: Amt Brück, Liegenschaften, Ernst-Thälmann-Straße 59, 14822 Brück, Az. B 4 – A 2-54/​10, Frist: 25. Juli 2023

Hofmann, Gertrud Helene Maria geb. Ebert; hier nur die unbekannten Rechtsnachfolger nach Ebert, Erich Alexander; Braune, Hildegard Klara Margarete geb. Czerwinski; Kirchner, Waltraud geb. Hübke; 14542 Glindow, An der Weststraße, GB (alt) Glindow, Bd. 47, Bl. 1517, Fl. 5, Flst. 85/​2, GB (neu) Glindow, Bl. 1447, Fl. 12, Flst. 6, gesetzl. Vertr.: Karin Czerwinski, Jägerstraße 1, 71679 Asperg, Az. B 4-301/​12, Frist: 25. Juli 2023

Kirchner, Waltraud geb. Hübke, siehe unter Hofmann, Gertrud Helene Maria geb. Ebert

Meyer, Bruno und Meyer, Lina geb. Hollex; 15745 Wildau, Wildbahn 100, GB (alt) Wildau, Bd. 50, Bl. 1499, Fl. 2, Flst. 1676/​134, GB (neu) Wildau, Bl. 1652, Fl. 3, Flst. 43, gesetzl. Vertr.: RAin Gabriele Dann, Karl-Marx-Str. 118, 15745 Wildau, Az. B 4 – I 1-1194/​01, Frist: 25. Juli 2023

Meyer, Lina geb. Hollex, siehe unter Meyer, Bruno

Obst, Hedwig Hulda geb. Heinrich, 14554 Seddin, Bergstraße/​Judenplan, früher Gartenland, Judenplan, GB (alt) Seddin, Bd. 8, Bl. 267, Fl. 2, Flst. 318/​75, GB (neu) Seddin, Bl. 242, Fl. 2, Flst. 348; 14554 Seddiner See, Berg­straße/​Judenplan, früher Straße, Bergstraße, GB (alt) Seddin, Bd. 8, Bl. 267, Fl. 2, Flst. 319/​75, GB (neu) Seddin, Bl. 242, Fl. 2, Flst. 349, gesetzl. Vertr.: Gemeinde Seddiner See – Bau- und Ordnungsamt –, Kiefernweg 5, 14554 Seddiner See, OT Neuseddin, Az. B 4 – I 1-190/​01, Frist: 26. Juli 2023

Tietze, Friedrich; 15566 Schöneiche, Stockholmer Straße 65 und 67, GB (alt) Klein Schönebeck, Bd. 30, Fl. 2, Flste. 636/​10, 635/​10, Fl. 4, Flste. 1113/​4, 1116/​4, GB (neu) Schöneiche, Bl. 796, Fl. 10, Flste. 946, 945, gesetzl. Vertr.: Rechtsanwälte Dr. Uhlmann & Wegener, Puschkinallee 36, 15569 Woltersdorf, Az. B 4-225/​19, Frist: 25. Juli 2023

Wilke, Friedrich Wilhelm; 14547 Fichtenwalde, Steglitzer Straße 88, früher Beelitzer Weg, GB (alt) Klaistow, Bd. 17, Bl. 419, Fl. 4, Flste. 415/​45, 414/​45, GB (neu) Fichtenwalde, Bl. 343, Fl. 4, Flste. 463, 497, gesetzl. Vertr.: Stadt Beelitz – Der Bürgermeister –, Berliner Straße 202, 14547 Beelitz, Az. B 4 – I 1-32/​01, Frist: 25. Juli 2023

Wünsch, Friedrich Rudolf; 15837 Baruth, GB (alt) Baruth, Bd. 10, Bl. 128, Fl. 4, Flst. 132/​105, GB (neu) Baruth, Bl. 451, Fl. 4, Flst. 26, gesetzl. Vertr.: Stadt Baruth/​Mark – Stadtverwaltung, Ernst-Thälmann-Platz 4, 15837 Baruth/​Mark, Az. B 4 – I 1-840/​02, Frist: 25. Juli 2023

II. Erlöse aus der Veräußerung von Grundstücken

Arndt, Martha Else geb. Stroschke, siehe unter Stroschke, Franz

Hirschmann, Karl Wilhelm, siehe unter Hirschmann, Ottilie Emilie geb. Marschel

Hirschmann, Ottilie Emilie geb. Marschel; hier nur die unbekannten Rechtsnachfolger nach Hirschmann, Karl Wilhelm und Marschel, Emil Paul Otto; 14513 Teltow, Bergstraße/​Ecke Waldstraße, GB (alt) Teltow, Bd. 73, Bl. 2277, Fl. 2, Flst. 1663/​42, GB (neu) Teltow, Bl. 2238, Fl. 10, Flst. 552, gesetzl. Vertr.: Stadt Teltow, Potsdamer Straße 47/​49, 14513 Teltow, Az. B 4 – I 1-114/​01, Frist: 25. Juli 2023

Hubrich, Alfred Franz Walter; hier nur die unbekannten Rechtsnachfolger nach Hubrich, Meta Elisabeth geb. Matull, 16515 Zühlsdorf, Kloppstockstraße 9, GB (alt) Zühlsdorf, Bd. 29, Bl. 767, Fl. 1, Flst. 436/​39, GB (neu) Zühlsdorf, Bl. 766, Fl. 1, Flst. 235, aktuell: Flste. 396, 397; 16515 Zühlsdorf, Kloppstockstraße 10, GB (alt) Zühlsdorf, Bd. 29, Bl. 767, Fl. 1, Flst. 430/​39, GB (neu) Zühlsdorf, Bl. 766, Fl. 1, Flst. 236, Nachlasspfleger: RA Günter Roer, Knesebeckstraße 30, 10623 Berlin, Az. B 4 – I 1-294/​02, Frist: 25. Juli 2023

Hubrich, Meta Elisabeth geb. Matull, siehe unter Hubrich, Alfred Franz Walter

Ley, Franz Wilhelm Alfred u. a.; hier nur die unbekannten Rechtsnachfolger nach Ley, Franz Wilhelm Alfred; 16835 Lindow (Mark) OT Schönberg, Waldsiedlung 7, GB (alt) Schönberg, Bl. 126, GB (neu) Schönberg, Bl. 413, Fl. 7, Flst. 36/​1; GB (alt) Schönberg, Bl. 126, GB (neu) Schönberg, Bl. 599, Fl. 7, Flst. 36/​2; GB (alt/​neu): Schönberg, Bl.126, Fl. 7, Flst. 29, gesetzl. Vertr.: Amt Lindow, Straße des Friedens 20, 16835 Lindow, Az. B 4 – I 1-602/​02, Frist: 25. Juli 2023

Marschel, Emil Paul Otto, siehe unter Hirschmann, Ottilie Emilie geb. Marschel

Saß, Margaretha geb. Manegold, siehe unter Saß, Wilhelm Albert Martin

Saß, Wilhelm Albert Martin; hier nur die unbekannten Rechtsnachfolger nach Saß, Margaretha geb. Manegold, 15366 Hönow, Münchener Straße 41, GB (alt) Hönow, Bd. 43, Bl. 1419, Fl. 2, Flst. 2441/​131, GB (neu) Hönow, Bl. 1334, Fl. 2, Flst. 538, Az. B 4 – I 1-1274/​02, Frist: 25. Juli 2023

Schories, Emma Marie geb. Groshenny und Schories, Ernst; hier nur die unbekannten Rechtsnachfolger nach Schories, Emma Marie geb. Groshenny, 15366 Neuenhagen, Stollberger Straße 27, früher Rumeystraße, GB (alt) Bollensdorf, Bd. 42, Bl. 1411, Fl. 1, Flst. 3616/​55, GB (neu) Neuenhagen, Bl. 4221, Fl. 8, Flst. 135, Nachlasspfleger RA Wolfgang Heinz, Oberfeldstr. 2-3, 12683 Berlin, Az. B 4 – I 1-1992/​02, Frist: 25. Juli 2023

Schories, Ernst, siehe unter Schories, Emma Marie geb. Groshenny

Stroschke, Franz u.a.; hier nur die unbekannten Rechtsnachfolger nach Arndt, Martha Else geb. Stroschke; 15566 Schöneiche, Friesenstraße 41, früher an der Friedensstraße, GB (alt) Kleinschönebeck, Bd. 108, Bl. 3212, Fl. 2, Flst. 25/​63, GB (neu) Schöneiche (B), Bl. 3041, Fl. 7, Flst. 1402, Az. B 4 -1201/​12, Frist: 25. Juli 2023

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here