Baubeginn

Tadschikistan hat gestern mit dem Bau des höchsten Staudamms der Welt begonnen. Nach offiziellen Angaben gab Präsident Emomali Rachmon persönlich am Steuer einer Planierraupe den Startschuss für das umstrittene Wasserkraftwerk Rogun. Er bezeichnete den Baubeginn laut seiner Pressestelle als „Erfolg des Jahres“ und versprach den angrenzenden Staaten, sie „niemals ohne Wasser“ zu lassen.

Kommentar hinterlassen