Bald Pleite?

Der angeschlagene japanische Industriekonzern Toshiba sieht angesichts großer Verluste im Atomgeschäft, einem Medienbericht zufolge, seinen eigenen Fortbestand gefährdet.

Das Unternehmen wolle heute im Rahmen der Veröffentlichung der Neunmonatszahlen eine Warnung vor finanziellen Risiken für den Konzern aussprechen, berichtet „Nikkei“. Die Schulden könnten das Vermögen des Konzerns überschreiten.

Kommentar hinterlassen