Start Allgemeines Arveras UG (haftungsbeschränkt), Berlin: BaFin ordnet Einstellung und Abwicklung des Finanztransfergeschäfts an

Arveras UG (haftungsbeschränkt), Berlin: BaFin ordnet Einstellung und Abwicklung des Finanztransfergeschäfts an

0

Arveras UG (haftungsbeschränkt), Berlin: BaFin ordnet Einstellung und Abwicklung des Finanztransfergeschäfts an

Die BaFin hat mit Bescheid vom 16. April 2020 gegenüber der Ar-veras UG (haftungsbeschränkt), Berlin, angeordnet, das von ihr un-erlaubt betriebene Finanztransfergeschäft sofort einzustellen und abzuwickeln.

Die Arveras UG (haftungsbeschränkt) nimmt auf ihrem Geschäfts-konto Gelder von Privatpersonen entgegen und leitet sie auf diver-se ausländische Konten verschiedener Gesellschaften weiter, die überwiegend im Ausland ansässig sind.

Der Bescheid ist bestandskräftig.

Amtsgericht Köln Aktenzeichen: HRB 96023 Bekannt gemacht am: 30.01.2019 20:01 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Veränderungen
30.01.2019
HRB 96023: Auramare 41 Verwaltungs UG (haftungsbeschränkt), Köln, c/o Vorrata GmbH Kurfürstendamm 194, 10707 Berlin. Die Gesellschafterversammlung vom 24.01.2019 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in Nr. 1 a) und mit ihr die Änderung der Firma beschlossen.

Ferner wurde eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in Nr. 2 und mit ihr die Änderung des Unternehmensgegenstandes beschlossen. Sodann wurde noch die Änderung des Gesellschaftsvertrages in Nr. 3 (Stammkapital) beschlossen.

Neue Firma: ARVERAS UG (haftungsbeschränkt). Geschäftsanschrift: c/o Office Club, Pappelallee 78/79, 10437 Berlin. Neuer Unternehmensgegenstand: der Handel mit Kunst und Uhrwerk.

Nicht mehr Geschäftsführer: Dahlmann, Dirk, Berlin, *24.07.1966. Bestellt als Geschäftsführer: Homka, Nikolajs, Berlin, *28.05.1990.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here