Arbireo Capital AG -2 Vorstände in einem Jahr ausgetauscht, spricht das für Kontinuität?

Eine Frage die wir dann sicherlich nur aus subjektiver Scht beantworten können, denn solche Entscheidungen in einem Unternehmen können immer nur Insider des Unternehmens, oder die betroffenen Personen selber erläutern. Auf beide Personenkreise haben wir keinen Zugriff.  Das Unternehmen selber wurde im Jahre 2013 gegründet und ins Unternehmensregister eingetragen.

Amtsgericht Frankfurt am Main Aktenzeichen: HRB 97589 Bekannt gemacht am: 07.10.2013 12:00 Uhr
Veröffentlichungen des Amtsgerichts Frankfurt am Main In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
30.09.2013
Arbireo Capital AG, Frankfurt am Main, Taunusstraße 6 / Skyper Carré, 60329 Frankfurt am Main. Aktiengesellschaft. Satzung vom 09.09.2013. Geschäftsanschrift: Taunusstraße 6 / Skyper Carré, 60329 Frankfurt am Main. Gegenstand: Identifikation, Strukturierung und Finanzierung von Investitionen im Immobilienmarkt. Grundkapital: 500.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Vorstandsmitglied bestellt, so vertritt es die Gesellschaft allein. Sind mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Vorstand: Kind, Ralf, Frankfurt am Main, *06.01.1971; Salden, Jörg Steffen, gen. George, Berlin, *31.12.1968. Als nicht eingetragen wird bekanntgemacht

Eine Bilanz findet man seit dieser Zeit im Unternehmensregister als hinterlegt, eine Rumpfbilanz für das Jahr 2013, also nicht Aussagekräftig. Was erstaunlich ist für uns, und auch ungewöhnlich, sind die starken personellen Veränderungen im Jahr 2016 in der Führung des Unternehmens. Das spricht nicht für Kontinuität, die aber aus unserer Sicht immer dann wichtig ist, wenn man mit einem Kapitalmarktprodukt an den Markt geht. Genau das will das Unternehmen Arbireo Capital wohl mit einem AIF Fonds. Ob das dann ein Erfolg wird, wie so immer wird das die Zukunft zeigen. Auch im geregelten (regulierten) Kapitalmarkt ist es nicht automatisch so, das jedes Produkt zu einem Erfolgsprodukt wird. Daran sollten die Anleger die sich hierfür interessieren, dann auch bei ihrer Anlageentscheidung denken.

Kommentar hinterlassen