Abdeslam soll vor Terrorakt in Slowakei gewesen sein

Der mutmaßliche Paris-Attentäter Salah Abdeslam soll sich im Sommer vor den Terroranschlägen in der Slowakei aufgehalten haben. Wie das Nachrichtenportal Aktuality.sk heute berichtete, habe er drei Wochen auf Einladung eines entfernten Verwandten in der südwestslowakischen Stadt Nitra gelebt. Im Zuge internationaler Fahndungen nach den Pariser Terroranschlägen führte die slowakische Polizei im November 2015 tatsächlich Razzien in Nitra und Umgebung durch. Ob dabei nach Verbindungen zu Abdeslam gesucht wurde, wollte sie bisher nicht bestätigen.

Kommentar hinterlassen