28. März 2017

Select your Top Menu from wp menus

Zurück in der Erfolgsspur RB Leipzig gegen Hertha BSC Berlin- RB Leipzig zeigt Charakter nach der ersten Niederlage in Ingolstadt

Hertha nur im Original in blau-weiß, so konnte man Transparente im Leipziger Stadion sehen. Und seien wir mal ehrlich, so richtig prickelnd sind die Trikots von Hertha BSC Berlin ja nun wirklich nicht.

Nun darf man gespannt sein auf das Spitzenspiel in München in der nächsten Woche. Wie wird sich RB Leipzig in der Höhle des Löwen schlagen? Gibt es eine Packung oder einen Achtungserfolg oder sogar eine Sensation? RB Leipzig wird sicherlich genau wie so manch anderer Club froh sein über die Winterpause, denn die Saison war doch sehr kräftezehrend, vor allem so wie Leipzig Fussball spielt. Egal wie das Spiel in München auch ausgehen wird, wer vor einem Jahr gesagt hätte, dass RB Leipzig am Jahresende 2016 ganz weit oben in der Bundesligatabelle steht, den hätte sicherlich nahezu jeder für verrückt erklärt.

Für RB war es ein Superjahr 2016; mal sehen was 2017 für die Mannschaft bringt. Gut gemacht RB Leipzig und die Menschen in der Region sind absolut stolz auf den Verein. Das hat der Verein sich auch verdient. Den Neid, den man RB Leipzig vor allem in Dortmund entgegen bringt, hat sich Leipzig auch ehrlich verdient, denn nur Mitleid bekommt man geschenkt.

Für Trainer Schubert bei Gladbach dürfte es zu Ende gehen nach der Niederlage in Augsburg. Max Eberl wird jetzt sicherlich jetzt die Notbremse ziehen, sogar ziehen müssen.

 

 

Relevante Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.