Streit ums Maklerhonorar- Zeo – Zukunftsorientiertes, energetisches und ökologisches bauen und Baubetreuungs GmbH Zwei

Vor einigen Tagen haben wir eine Mitteilung eines Users zu dem genannten Unternehmen bekommen. Nachdenklich macht es einen schon, wenn ein Unternehmen offenbar nicht willig (möglicherweise wirtschaftlich nicht in der Lage) ist, Rechnungen zu bezahlen. Dazu gehört natürlich auch das Maklerhonorar. Es geht um das Unternehmen Zeo – Zukunftsorientiertes, energetisches und ökologisches bauen und Baubetreuungs GmbH Zwei Niederwoldstr. 23 7 6437 Rastatt .

Hier liegen uns diverse schriftliche Unterlagen vor, die zumindest den Anspruch an das Unternehmen schlüssig erscheinen lassen. Tatsache ist aber, dass gegenüber dem Unternehmen Zeo – Zukunftsorientiertes, energetisches und ökologisches bauen und Baubetreuungs GmbH Zwei mittlerweile sogar Rechtsanwälte tätig geworden sind, auch dazu liegen uns schriftliche Unterlagen vor.

Solche Dinge sind immer unschön, denn sie hinterlassen in der Öffentlichkeit auch ein „Geschmäckle“ und kaum noch ein anderer Immobilienmakler wird dann möglicherweise zukünftig bereit sein, mit dem Unternehmen in eine Zusammenarbeit zu gehen. Nachvollziehbar, denn gerade im Immobilienbereich ist die Nachfrage ja so groß, dass sich der Makler seine Kunden aussuchen kann.

Dem Unternehmen Zeo – Zukunftsorientiertes, energetisches und ökologisches bauen und Baubetreuungs GmbH Zwei sollte eigentlich doch an einer Lösung dieses Problems gelegen sein. Wir sind gespannt, ob wir zu diesem Thema in den nächsten Wochen etwas hören werden. Interessant für uns war auch ein Hinweis des betroffenen Maklers, dass es hier möglicherweise eine Verbindung zum Unternehmen VARIO Vermögensverwaltungs GmbH geben könnte. Indizien dafür liegen uns schriftlich in der Redaktion vor.

Über das Unternehmen VARIO Vermögensverwaltung hatten wir in Bezug auf das Thema Crowdinvesting bereits geschrieben und auf das vorhandene Totalverlustrisiko des Investments hingewiesen.

 

Kommentar hinterlassen