Start Sport Yepp

Yepp

0

Ferrari hat gestern beim Grand Prix von Singapur einen Doppelsieg gefeiert. Nach den beiden Triumphfahrten von Charles Leclerc auf den Powerstrecken in Spa und Monza stand beim Nachtrennen diesmal Sebastian Vettel ganz oben und feierte seinen ersten Erfolg seit über einem Jahr. Enttäuschend endete der 15. WM-Lauf erneut für die Silberpfeile. Hamilton wurde nur Vierter im Rennen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here