Wirtschaft schrumpft

Russlands Wirtschaft muss den Sanktionen des Westens und dem gesunkenen Ölpreis Tribut zollen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sank im November binnen Jahresfrist um 0,5 Prozent und damit erstmals seit Oktober 2009, wie das Wirtschaftsministerium heute mitteilte. Vor allem die Dienstleister, der Bau und der Agrarsektor schwächelten.

Kommentar hinterlassen