Start Allgemeines Wir fühlen uns geehrt

Wir fühlen uns geehrt

2

Im Internet bringt man uns in Verbindung mit dem Unternehmen GOMOPA. Da fühlt man sich als junge Plattform doch direkt „geadelt“. GOMOPA gehört sicherlich zu den bekanntesten Plattformen im Internet. Viele setzen sich leider mit den Personen, aber nicht mit den viel wichtigeren Inhalten auseinander. GOMOPA, graumarktinfo, akte-heinz-gerlach und sogar heinz gerlach selber (bis zu einem bestimmten Zeitpunkt) haben für mehr Informationen über Anlageprodukte gesorgt.
Neider, oder wie man die falschen Zitateschreiber sonst nennen mag, bringen ja oft außer Kommentaren – und dann noch sachlich – falschen – nichts zustande. Es wäre toll, wenn genau diese Leute in der Lage wären, eine eigene Seite mit Informationen zu gestalten. Keine Seite im Internet schließt einen Vertrag ab oder sonst was. Das macht immer der Kunde, Mandant oder wie sie es nennen wollen. Alle Internetseiten dienen nur der Information. Was der User damit macht, ist seine Sache.

Wir möchten nur „schmunzelnd“ anmerken, dass wir mit GOMOPA nichts zu tun haben, keine der beteiligten Personen überhaupt persönlich kennen, aber GOMOPA für eine klasse Plattform halten, genau wie gramarktinfo.de usw. Alle die einen/ihren Beitrag zur Anlegerinformation bringen.

2 KOMMENTARE

  1. Ich finde es nur immer wieder komisch, dass andere Plattformen die auch vor schlechten Anlagen warnen, nicht so angeriffen werden wie GOMOPA.

    Dafür kann es nur einen Grund geben! GOMOPA schießt sehr viel häufiger über das Ziel hinaus und dort werden auch Firmen an den Pranger gestellt, die sich ordentlich verhalten. Immer mit dem Ziel, mit dem so erzeugten Traffic auf den Seiten Geld zu verdienen.

  2. Na ja, ob das vom Gruner & Jahr Verlag abhängige Forum, unter Leitung von der anscheinend doch sehr naiven Renate Daum mit GoMoPa vergleichbar ist sei dahingestellt. Seitdem man dort „vergessen“ hat das zwei Boerse Online Redakteure knietief in dem Wircard Skandal verstrickt waren, kann sich jeder seinen Teil dazu denken. Aber ansonsten haben Sie hier tatsächlich in kurzer Zeit eine respektable Plattform errichtet. Dafür gebührt Ihnen Anerkennung!

    DS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here