Start Allgemeines Wie lange schaut sich das Peking noch an

Wie lange schaut sich das Peking noch an

0

China hat am Donnerstag in Shenzhen, direkt an der Grenze zu Hongkong, Soldaten zu einem Manöver aufmarschieren lassen. Bereits vor zwei Tagen hatte ein Video die Runde gemacht, das Truppentransporte in großem Stil vermuten ließ. Die Botschaft aus Peking ist deutlich.

An der Übung in der Sonderwirtschaftszone und Finanzmetropole, die südlich an Hongkong grenzt, hätten mehrere tausend Soldaten teilgenommen, hieß es. Sie gehörten offenbar der chinesischen Militärpolizei an, hieß es in einem Korrespondentenbericht einer der Nachrichtenagentur AFP. Neben Lkws seien auch gepanzerte Fahrzeuge aufgefahre

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here