Werden Thorsten Hass und Walter Klein nun eine Belastung für das Unternehmen Finanzprofi AG?

Das klönnte durchaus sein,denn solche Insolvenzen wie von uns vermeldet, hinterlassen natürlich Spuren in der Zusammenarbeit mit Vermittlern. Die Spuren wären sicherlich noch bedeutungsvoller, wenn sich herausstellt, daß möglicherweise Vermittler von der jetzt bekanntgewordenen Insolvenz, betroffen wären. Thorsten Hass und Walter Klein sidn mittlerweile zu Vorständen des Unternehmens Finanzprofi AG bestellt worden, und der Sitz dieser Gesellschaft wurde verlegt wie man einer Eintragung im Unternehmensregister entnehmen kann. Erinnern werden sich unsere User sicherlich auch, das man sowohl das Unternehmen ASG24 udn das Unternehmen Finanzprofi AG auch im Zusammenhang mit dem Unternehmen S&K sehen kann. Jenem Unternehmen wo seit einigen Monaten die juristische Aufarbeitung vor einer Strafkammer des Landgerichtes Frankfurt läuft.

Amtsgericht Augsburg Aktenzeichen: HRB 30507 Bekannt gemacht am: 08.04.2016 02:05 Uhr
In ( ) gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr:
Neueintragungen
07.04.2016
HRB 30507: finanzprofi AG, Augsburg, Berliner Allee 28, 86153 Augsburg. Aktiengesellschaft. Satzung vom 27.10.2011 mit Nachtrag vom 13.01.2012. Die Hauptversammlung vom 17.03.2016 hat die Änderung des § 1 Ziff. 2 (Sitz, bisher Hattersheim am Main, Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 92882) der Satzung beschlossen. Neue Geschäftsanschrift wie vorstehend. Gegenstand des Unternehmens: Beratung und Vermittlung von Versicherungen, Bausparverträgen und Immobilien sowie Vermittlung von Finanzierungen an Kreditinstitute. Die Gesellschaft vermittelt ferner Beteiligungen an geschlossenen Immobilienfonds in der Rechtsform der Kommanditgesellschaft oder der Bruchteilsgemeinschaft und Investmentfonds. Die Gesellschaft erbringt die Anlage- und Abschlussvermittlung im Sinne von § 1 Abs. 1 a Satz 2 Nrn. 1 und 2 KWG von Anteilen an Investmentvermögen, die von einer Kapitalanlagegesellschaft ausgegeben werden und/oder von ausländischen Investmentanteilen, die nach dem lnvestment-Gesetz öffentlich vertrieben werden dürfen, für die in § 2 Abs. 6 Satz 1 Nr. 8 KWG genannten Unternehmen. Bei der Erbringung dieser Finanzdienstleistungen ist die Gesellschaft nicht befugt, sich Eigentum oder Besitz an Geldern oder Anteilen von Kunden zu verschaffen. Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken nach § 112 des lnvestmentgesetzes (sog. „Single-Hedgefonds“) werden von der Gesellschaft nicht vermittelt. Grundkapital: 100.000,00 EUR. Ist nur ein Vorstandsmitglied bestellt, so vertritt es die Gesellschaft allein. Sind mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Vorstand: Hass, Thorsten, Hamburg, *11.11.1965; Klein, Walter, Rodgau, *30.06.1952. Vorstand: Harbig, Lutz, Rheinsberg, *06.09.1967; Matz, Michael W., München, *17.03.1963, jeweils einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Die Gesellschaft ist als übernehmender Rechtsträger nach Maßgabe des Verschmelzungsvertrages vom 12.11.2012 sowie der Zustimmungsbeschlüsse der beteiligten Rechtsträger vom selben Tag mit der ASG finanz GmbH mit Sitz in Hattersheim am Main (Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 89680) verschmolzen.

 

 

4 Kommentare

  1. Vertriebler 5. Mai 2017
    • Franz 6. Oktober 2017
  2. Ex-Finanzprofi 12. April 2016
    • Vertriebler 5. Mai 2017

Kommentar hinterlassen