Start Coronanews Wer sich nicht impfen lässt, der muss Nachteile hinnehmen im täglichen Leben

Wer sich nicht impfen lässt, der muss Nachteile hinnehmen im täglichen Leben

0

Ja, für mich eine klare Sache, denn es kann ja nicht sein, dass die Mehrheit dann zu Lasten der Minderheit weiterhin mit Einschränkungen im täglichen Leben rechnen muss, nur weil die Minderheit sagt, „ich lass mich nicht impfen“.

Natürlich ist, ob sich jemand impfen lässt, jedermanns persönliche Entscheidung, aber er sollte dann bitte auch akzeptieren, wenn er sich nicht impfen lässt, dass ihm dadurch Nachteile im täglichen Leben entstehen können und werden.

Ich kann mir aber eine Rückkehr zum Vor-Corona-Leben dann nicht vorstellen ohne Impfung. Deshalb sollten so viele Bürger dieses Landes wie möglich zur Covid-Impfung gehen, vielleicht so manchen Vorbehalt dann auch über den Haufen werfen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here