Weltweiter Aufstand gegen Banken

In aller Welt haben am Samstag zahlreiche Menschen gegen die Auswüchse des Finanzsystems demonstriert. In fast 1.000 Städten gingen die Menschen auf die Straße. In Rom – wo es zu schweren Ausschreitungen kam – versammelten sich Zehntausende, in London waren es mehrere Tausend Demonstranten, an manchen Schauplätzen in Europa und Asien nur einige Hundert.

Kommentar hinterlassen