Warnung der BaFin: Vorsicht vor Geschäften mit CryptexAI Ltd.

Published On: Freitag, 19.04.2024By Tags:

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat eine dringende Warnung bezüglich der CryptexAI Ltd. herausgegeben. Das Unternehmen bietet auf seiner Plattform cryptexai.eu Bankgeschäfte und/oder Finanzdienstleistungen an, ohne die dafür in Deutschland erforderliche Erlaubnis zu besitzen. CryptexAI Ltd. untersteht nicht der Aufsicht durch die BaFin.

In Deutschland ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass derartige Dienstleistungen nur mit einer entsprechenden Erlaubnis der BaFin angeboten werden dürfen. Es kommt jedoch vor, dass einige Unternehmen diese Vorschriften missachten und ohne die notwendige Lizenz operieren. Ob ein Unternehmen eine solche Zulassung besitzt, können Verbraucher in der Unternehmensdatenbank der BaFin nachprüfen.

Diese Information stützt sich auf § 37 Absatz 4 des Kreditwesengesetzes.

Wichtige Hinweise für Anleger:

Die BaFin, zusammen mit dem Bundeskriminalamt und den Landeskriminalämtern, rät Verbrauchern, besonders vorsichtig bei Online-Geldanlagen zu sein und im Vorfeld gründlich zu recherchieren, um mögliche Betrugsversuche zu erkennen.

Für weitere Informationen zum Schutz vor Betrugsmaschen am Finanzmarkt können Sie auch die Episode „Vorsicht, Betrug“ des BaFin-Verbraucherschutzpodcasts anhören. Hier erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie sich effektiv vor betrügerischen Aktivitäten schützen können.

Leave A Comment

Das könnte Ihnen auch gefallen