Start Warnhinweis FMA - LI Warnmeldung der ESMA

Warnmeldung der ESMA

0

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA hat am 13. Juli 2021 ein Public Statement zur Annahme von Rückvergütungen für die Weiterleitung von Wertpapieraufträgen (Payment for Orderflow – PFOF) veröffentlicht. Die FMA schließt sich dieser Warnmeldung an.

Die ESMA warnt vor den Risiken für Kundinnen und Kunden, sowie für Unternehmen, die sich aus der Annahme von PFOF ergeben. Dabei geht es vor allem um das Risiko, dass Firmen bei der Ausführung von Kundenaufträgen nicht im besten Interesse ihrer Kunden handeln. Die ESMA weist Unternehmen darauf hin, gründlich zu prüfen, ob sie trotz der Annahme von PFOF die Anforderungen an die bestmögliche Ausführung von Wertpapieraufträgen (Best-Execution), an den Umgang mit Interessenkonflikten und Zuwendungen und an die Kostentransparenz einhalten können.

Statement: ESMA warns firms and investors about risks arising from payment for order flow and from certain practices by “zero-commission brokers”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here