Wann muss Herr Fitschen seinen Job bei der Deutschen Bank räumen?

Jürgen Fitschen und zwei Ex-Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank müssen im Zuge des Kirch-Prozesses auf der Anklagebank Platz nehmen. Dies sei im Zusammenhang mit Verdacht auf „schweren Betrug“  im Kirch Verfahren erhoben worden. Wie lange sich die Deutsche Bank einen solchen Vorsitzenden antut, wird man abwarten müssen. Leo Kirch wird sicherlich „verschmitzte Genugtuung“ empfinden, wenn er diese Entwicklung des Verfahrens mitbekommen würde.

Kommentar hinterlassen