Start X-internationale Neuigkeiten Wahlkampf

Wahlkampf

0

Der französische Präsidentschaftskandidat Nicolas Sarkozy hat bei einer TV-Debatte die Antwort auf die Frage verweigert, ob für seinen Wahlkampf 2007 Gelder vom Regime des libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi geflossen seien. „Welche Unwürdigkeit“, sagte Sarkozy gestern Abend in der Runde mit den sechs übrigen Kandidaten der französischen Konservativen für die Präsidentenwahl 2017 ist?“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here