Start Warnhinweis FMA Vertriebsuntersagung „21c Ltd.“

Vertriebsuntersagung „21c Ltd.“

0

Vertriebsuntersagung

Die Finanzmarktaufsicht (FMA) gibt bekannt, dass sie gemäß § 47 Abs. 9 Z 1 Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz – AIFMG, BGBl I Nr 135/2013, idgF, den Vertrieb von Anteilen am Miningpool mit dem Leistungsinhalt  der „21c Ltd.“ in Österreich untersagt hat.

Der Bescheid ist nicht rechtskräftig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here