Verlorenes Geld

Nachdem ein Geldtransporter in Hongkong umgerechnet 5,5 Mio. Euro verloren hatte, sind drei Verdächtige festgenommen worden. Passanten hatten am Heiligen Abend 15 Millionen Hongkong Dollar (1,58 Mio. Euro) von der Straße aufgegriffen. Wie örtliche Medien heute berichteten, haben 40 von ihnen 6,4 Millionen wieder zurückgegeben. Trotz Appellen der Polizei fehlten aber immer noch neun Millionen, umgerechnet mehr als 900.000 Euro.

Kommentar hinterlassen